Aktivitäten


14. November 2014, 13.30 – 14.30 Uhr

Nein zur Pauschalierungsinitiative:

Nationale Kundgebung in Bern
14. November 2014, 13.30 – 14.30 Uhr, Bundesplatz

Parteispitzen und Vertreter aus Gemeinden und Gewerbe meldein sich zu Wort.

Die Bevölkerung ist aufgefordert mit nach Bern zu kommen.

Wir freuen uns auf einen grossen Aufmarsch.

10. November 2014, 10.00 Uhr

Der Walliser Staatsrat setzt sich gegen diese Initiative ein und möchte die Folgen einer Annahme der Initiative für den Kanton Wallis anlässlich einer Medienkonferenz darlegen. Sie findet wie folgt statt:

Montag, 10. November 2014 um 10.00 Uhr
Espace Porte de Conthey in Sion.

Die Staatsräte Jean-Michel Cina und Maurice Tornay werden den Staatsrat vertreten. Begleitet werden sie von Stéphane Pont, Präsident des Verbandes der Walliser Gemeinden. Sie stehen anschliessend für Ihre Fragen zur Verfügung.

Einladung als PDF

23. September 2012

Das Berner Stimmvolk lehnt die Initiative "Faire Steuern für Familien" deutlich ab, der Gegenvorschlag des Grossen rates (Mindestbetrag Einkommen für Pauschalbesteuerung CHF 400') wird sehr knapp angenommen.

Im Berner Oberland wird der Gegenvorschlag von allen Gemeinden ebenfalls abgelehnt, und es wird eine überdruchschnittliche Stimmbeteiligung festgestellt.

Sommer 2012

Die IG führt eine kantonale Abstimmungskampagne mit einem "doppelten Nein" (Ablehnung Initiative "Faire Steuern für Familien und Ablehnung Gegenvorschlag).

28. Nov. 2011

Mit 60 Lehrlingen vor dem Rathaus in Bern
Foto-Gallerie
Forderungen der Lehrlinge aus dem Berner Oberland
Medieninformation

Nov. 2011 Verschiedene Medienberichte zum Thema Pauschalbesteuerung
25. November 2011 Berner Oberländer (Hannes Teuscher, ehemaliger Steuerverwalter)
- Frontseite
- Seiten 12 und 13 (Detailbericht)
28. November 2011 Der Bund (Hans Wanzenried, Präsident IG)
Nov. 2011 Im Kanton St. Gallen wird Ende November über die Pauschalbesteuerung abgestimmt.
Fragen & Antworten zur Pauschalsteuer: ein guter Ueberblick zu den Argumenten durch Rainer Zigerlig, ehemaliger Leiter Kantonales Steueramt St. Gallen: Youtoube-Beitrag
1. Nov. 2011

Medienkonferenz der IG Sektion Bern mit 8 Gemeindepräsidenten, welche sich dafür einsetzen, dass die Rahmenbedingungen insbesondere im Berggebiet nicht verschlechtert werden und keine Arbeitsplätze geopfert werden.
Medienmitteilung / Foto
Medienecho: NZZ / BZ-Online / BZ / 20Minuten / Berner-Oberländer / Anzeiger-von-Saanen / Jungfrauzeitung
Beitrag Telebärn auf Youtoube

13. Apr. 2011

Gründungsversammlung der "IG Arbeitsplätze im Berggebiet - Pro Pauschalbesteuerung (Sektion Kanton Graubünden)" mit ca. 30 Mitgliedern aus Handel- und Gewerbe, Architekten, Rechtsanwälte, Bergbahnen, Treuhänder, Dienstleister und Politik.

01. Dez. 2010

Medieninformation als Reaktion auf die Einreichung der Initiative "Faire Steuern für Familien"
Medieninformation: "UNIA gefährdet tausende von Arbeitsplätzen im Berggebiet"

Medieninformation von KMU Bern
Medieninformation vom HIV Kanton Bern

Berichterstattung "Berner Oberländer" und "der Bund" vor und nach der Einreichung der Initiative
Artikel Bund
Artikel Berner Oberländer
Artikel Berner Oberländer über die Meinungsbildung im Regierungsrat

18. Nov. 2010

Referat zum Thema Pauschalbesteuerung anlässlich der Präsidentenkonferenz Berner KMU Landesteilverband Oberland West im Tropenhaus Frutigen
Dr. Toni Amonn, Reloacation Switzerland
Hans Wanzenried, Präs. IG Arbeitsplätze im Berggebiet

01. Nov. 2010

Stellungnahme der IG Sektion Bern an den Regierungsrat Andreas Rickenbacher (Volkswirtschaftsdirektion Kanton Bern) bezüglich dem Vernehmlassungsverfahren zum Bundesgesetz über die Besteuerung nach dem Aufwand
Stellungnahme der IG Arbeitsplätze im Berggebiet

Anwort Regierungsrat an IG Arbeitsplätze im Berggebiet

Link zu MWCH: Rückmeldungen aus der Vernehmlassung

06. Okt. 2010

Referat zum Thema Pauschalbesteuerung anlässlich Gewerbekammer in Belp (Berner KMU)
Hans Wanzenried, Präs. IG Arbeitsplätze im Berggebiet
Artikel aus "Berner KMU - Aktuell"

30. Aug. 2010

Medieninformation über die Gründung der IG Sektion Kanton Bern
Gründung IG Arbeitsplätze im Berggebiet – Pro Pauschalbesteuerung
Medieninformation Volkswirtschaft Berner Oberland

21. Jun. 2010 Gründungsversammlung IG Arbeitsplätze im Berggebiet – Pro Pauschalbesteuerung (Sektion Kanton Bern) im Landhaussaal in Saanen
30. Apr. 2010

Demonstration von über 100 Arbeitern aus dem Saanenland vor dem Hauptsitz
der UNIA

Weitere Bilder der Demo in Bern
Link Beitrag Telebärn
Youtube Beitrag Telebärn

Foto-Demo